Sinan Özkara wechselt zu Konya Anadolu Selcukspor in die dritte türkische Liga

Sinan Özkara wechselt zur kommenden Saison in die dritte türkische Liga zu Konya Anadolu Selcukspor.

Der 1,96 m große Innenverteidiger verlässt damit nach nur einem einem Jahr RW Ahlen und erfüllt sich den Traum vom Profifussball.
Sinan hat einen Vertrag bis 2020 unterschrieben und wird Anfang Juli mit seinem neuen Verein in die Vorbereitung starten.

Viel Erfolgin der Türkei Sinan !

Zurück zu den News